Liebe Freundinnen und Freunde der Puppenspielkunst...

Wieder hat sich extrem viel getan... Zum Maulwurfn und seinen Kollegen sind noch zwei weitere Projekte hinzugekommen, sodass ich in der kommenden zeit gleich mit drei unterschiedlichen Bühnenshows durchs Land ziehen werde... Alle Termine findet ihr hier auf meiner Seite.

Ach ja, und: AfD Wähler*innen sind nicht willkommen - Ich spiele nicht für Nazis.


ja, das bin ich... auf dem cover meines Buches "WIE EINMAL EIN BAGGER AUF MICH FIEL".

"jetzt schreibt der Puppenspieler auch noch ein Buch!" werden vielleicht einige rufen... und ja, was soll ich sagen... ich hab's getan. weil ich Lust darauf hatte, und weil es mir ein inneres Bedürfnis war. 

in meinem autobiografischen Roman spüre ich der zeit zwischen meinem 9. und 17. Lebensjahr nach. 

Es beginnt mit meiner schrägen Kindheit zwischen Holzbaracken und den "Grünen", auf einem Truppenübungsplatz, und endet mit zwei tragischen Ereignissen in einem verschlafenen Dorf im Westerwald... Zeitgleich mit dem erscheinen des Buches begebe ich mich, gemeinsam mit dem Schauspieler und Musiker Bodo Goldbeck, auf eine musikalische Lesereise quer durch die Republik.

garantiert Maulwurfn frei!!!


Natürlich sind die kleinen Racker auch im kommenden Jahr noch mit ihrem all time favourite Programm "zehage!" auf tour.  allerdings nicht mehr ganz so häufig... also augen offen halten!!!


und last but not least: the Sugar Horses!!!

Die Tour heißt "Herz ist Lied", und Name ist Programm. Denn zusammen mit meinen vier Ausnahme Musiker*innen reißen wir uns bei jedem Konzert das Herz heraus und legen es dem Publikum zu Füßen. Dabei interpretieren wir teils unsere absoluten Lieblingssongs, oder spielen in zunehmendem Maße auch eigenes Material... Hörbeispiele gibt's auf YouTube oder Spotify...


Wieder Zehage!

Oder: My home is my maulwurfn... Ab 3. november ist sie nun also zu haben, die dvd meines dritten soloprogrammes. und was soll ich sagen? der Maulwurf ist der Maulwurf ist der Maulwurf... nach meiner dreijährigen bühnenpause habe ich in zehage! meine absoluten lieblingsnummern mit neuen, seltsamen Geschichten rund um maulwurn, kalle und Herrn falkenhorst zu einem -wie ich hoffe- ultimativen puppenprogramm zusammengeschnürt. ausserdem erfahren wir, was die drei Protagonisten im realen leben umtreibt. oder ist die Realität doch bloße illusion? Plüschmatrix? eine Kuh im falschen Körper betritt die Bretter, die die welt bedeuten und falkenhorst wird zum Huhn...

in diesem sinne wünsche ich euch viel spass und sende liebe grüße,

euer rené.

 

p.s.: ab sofort vorbestellbar auf amazon...

PRESSEberichte:

Neue Osnabrücker Zeitung:

UNBESCHWERTE UNTERHALTUNG – René Mariks Maulwurf erobert Lingener Publikum

Neue Osnabrücker Zeitung:

Maulwurfn als Sieger der herzen.